Historie und Team

Gegründet wurde unser Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung im Jahr 2004 von den drei Geschäftsführern Jürgen Kellermann, Guido Tillinger und Karl Michael Oexle. Der Firmenname KTO engineering GbR leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Nachnamen des Firmengründer-Trios ab.

Ursprünglich noch im Existenzgründerzentrum (EGZ) in der Neuen Welt in Memmingen ansässig erfolgte zum Jahreswechsel 2010/2011 der Umzug in den Innovations- und Dienstleistungspark WiNN in Wolfertschwenden, in dem bis Ende Juni 2018 die Firmenzentrale angesiedelt war.

Seit 01.07.2018 befindet sich der Hauptsitz des Ingenieurbüros nun in der firmeneigenen Immobilie in der Pappenheimerstraße 4 in 87730 Bad Grönenbach. Die seitdem bestehende Zweigstelle im WiNN-Park Wolfertschwenden wurde zum 31.03.2021 geschlossen. Zwei weitere Niederlassungen sind in Ottobeuren und Ravensburg angesiedelt. Seit 01.07.2021 gibt es eine neue Zweigstelle in Ulm.

Seit der Gründung ist das Team kontinuierlich gewachsen. Inzwischen sind bei der KTO engineering GbR 89 Mitarbeiter beschäftigt (Stand Juli 2021). Somit verfügt unser Ingenieurbüro über leistungsstarke Fachplaner-Teams aus Ingenieuren, Technikern und Meistern verschiedener Fachrichtungen. Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter fördern wir durch den regelmäßigen Besuch von Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen verschiedenster Institutionen wie beispielsweise des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). So stellen wir sicher, immer gemäß den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu planen. Informationen über technische Neuerungen und Weiterentwicklungen auf allen Gebieten der technischen Gebäudeausrüstung basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen erhalten unsere Mitarbeiter durch den regelmäßigen Besuch von Messen und Ausstellungen. Diese Erkenntnisse werden anschließend als aktueller Stand der Technik im Rahmen unserer Planung berücksichtigt.

Für die zeichnerische Umsetzung der technischen Planung stehen kompetente technische Systemplaner, Techniker und Ingenieure mit langjährigen Erfahrungen in der CAD-Konstruktion mittels verschiedener CAD-Programme zur Verfügung. Übrigens: wir sind Ausbildungsbetrieb für Technische Systemplanung und sorgen somit selbst für unseren Fachkräftenachwuchs.

Zudem sind wir stolz auf unsere erfolgreichen Kooperationen mit weiteren zahlreichen Planungsbüros in ganz Deutschland.